Unfall

Autofahrerin rammt geparkte Pkw

+

An der Weyerstraße hat es gegen 14.45 Uhr einen Unfall gegeben, bei dem eine 64-jährige Frau schwer verletzt wurde.

Laut Polizei verlor die Frau aus bislang unklarer Ursache die Kontrolle über ihren VW und fuhr gegen ein am rechten Fahrbahnrand geparktes Fahrzeug. Der Wagen wurde gegen ein weiteres Auto geschoben. Der VW der Frau überschlug sich nach dem Aufprall und blieb mittig auf der Fahrbahn auf der linken Seite liegen. Ersthelfer kippten das Auto wieder auf alle vier Reifen und kümmerten sich um die verletzte Solingerin; ein Rettungswagen brachte sie zur stationären Behandlung ins Krankenhaus. 

Der VW und ein weiteres beschädigtes Fahrzeug mussten abgeschleppt werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 25.000 Euro. wi

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Starkregen: Staus nach Feuerwehreinsatz auf der L74
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen
Pkw kollidiert auf Ritterstraße mit Lastwagen
Solinger bei Unfall in Haan leicht verletzt
Solinger bei Unfall in Haan leicht verletzt
Solingerin verletzt sich bei Unfall mit drei Fahrzeugen leicht
Solingerin verletzt sich bei Unfall mit drei Fahrzeugen leicht

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren