12 000 Euro

Auffahrunfall fordert hohen Sachschaden

+

Vier Autos waren am Samstag an einem Auffahrunfall in Wald beteiligt.

Gegen 17.30 Uhr war ein Opel auf dem Frankfurter Damm Richtung City unterwegs. An der Einmündung zur Viehbachtalstraße musste er vor einer roten Ampel halten. 

Dies taten auch zwei nachfolgende Autos, ein Audi und ein BMW. Der Fahrer eines dann folgenden Passats bemerkte dies zu spät, prallte auf den BMW und schob ihn auf den Audi, der wiederum auf den Opel gedrückt wurde. Gesamtschaden: rund 12 000 Euro. hpm

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Einbrecher durchwühlen Reihenhaus

Einbrecher durchwühlen Reihenhaus

Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern

Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Motorradfahrer von Auto erfasst

Motorradfahrer von Auto erfasst

Einbrecher scheitern am Schloss

Einbrecher scheitern am Schloss

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.