12 000 Euro

Auffahrunfall fordert hohen Sachschaden

+

Vier Autos waren am Samstag an einem Auffahrunfall in Wald beteiligt.

Gegen 17.30 Uhr war ein Opel auf dem Frankfurter Damm Richtung City unterwegs. An der Einmündung zur Viehbachtalstraße musste er vor einer roten Ampel halten. 

Dies taten auch zwei nachfolgende Autos, ein Audi und ein BMW. Der Fahrer eines dann folgenden Passats bemerkte dies zu spät, prallte auf den BMW und schob ihn auf den Audi, der wiederum auf den Opel gedrückt wurde. Gesamtschaden: rund 12 000 Euro. hpm

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Anwohner ertappt Einbrecher-Duo

Anwohner ertappt Einbrecher-Duo

Feuerwehr rückt zu zwei Öleinsätzen aus

Feuerwehr rückt zu zwei Öleinsätzen aus

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Motorradfahrer bei Unfall schwer verletzt

Gasgeruch: Feuerwehr rückt zur Schützenstraße aus

Gasgeruch: Feuerwehr rückt zur Schützenstraße aus

Hecke brennt am Hessenweg

Hecke brennt am Hessenweg

Kommentare