Einsatz

Auffahrunfall fordert eine Leichtverletzte

+

Eine verletzte Beifahrerin und Gesamtschäden an drei Autos von etwa 10 000 Euro – das ist die Bilanz eines Auffahrunfalls von Donnerstagmittag auf der Neuenkamper Straße in Höhscheid.

Eine Opel-Fahrerin (49) und ein VW-Fahrer (55) warteten gegen 11.15 Uhr an der Einmündung Wiener Straße auf Ampel-Grün, als ein aus Richtung Innenstadt kommender BMW-Fahrer (22) nahezu ungebremst auf den VW prallte und diesen auf den Opel schob. In dem Opel wurde eine Beifahrerin (64) leicht verletzt. hpm

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.


Es gelten die Datenschutzbestimmungen unserer Webseite.

Meistgelesen

Brand im Hildener Stadtwald: 250.000 Quadratmeter in Flammen

Brand im Hildener Stadtwald: 250.000 Quadratmeter in Flammen

Mann stirbt nach Treppensturz auf Feier - Polizei sucht Zeugen

Mann stirbt nach Treppensturz auf Feier - Polizei sucht Zeugen

Unfall mit Tretroller: Mädchen leicht verletzt

Unfall mit Tretroller: Mädchen leicht verletzt

Zwei Unfälle mit schwerverletzten Fußgängern

Zwei Unfälle mit schwerverletzten Fußgängern

Focher Straße nach Unfall wieder frei

Focher Straße nach Unfall wieder frei

Kommentare