Schwer verletzt

Arbeitsunfall: Schieferplatten fallen auf Solinger

+

Ein Solinger ist am Dienstagmorgen bei einem Arbeitsunfall an der Bahnstraße in Wuppertal schwer verletzt worden.

Laut Polizei hielt sich der 54-jährige Mitarbeiter einer Straßenbaufirma gegen 8.25 Uhr an einem Ablaufschacht auf. Direkt neben dem Solinger befand sich der Lastenaufzug einer Dachdeckerfirma, die zeitgleich Arbeiten auf dem Dach eines Mehrfamilienhauses durchführte und Schieferplatten nach unten transportierte. Aus bislang ungeklärter Ursache fielen Platten von dem Lastenaufzug auf den 54-Jährigen und verletzten ihn schwer.

Rettungskräfte brachten den Mann zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Das Amt für Arbeitsschutz und das zuständige Kriminalkommissariat 11 haben die Ermittlungen aufgenommen. red

Weitere Blaulicht-Meldungen gibt es hier.

Meistgelesen

Gedenkdemonstration verläuft störungsfrei

Gedenkdemonstration verläuft störungsfrei

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Zweiter Motorradunfall am späten Abend

Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern

Polizei fahndet mit Fotos nach Einbrechern

Motorradfahrer von Auto erfasst

Motorradfahrer von Auto erfasst

Solingerin überschlägt sich mit Pkw

Solingerin überschlägt sich mit Pkw

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.