Kriminalität

Alkoholdieb: Drei Anzeigen in drei Stunden

+

Gleich drei Mal hatte die Polizei am Samstag mit einem Ladendieb zu tun.

Erst wollte der 31-jährige Solinger gegen 11.20 Uhr in Leichlingen Alkohol aus einem Geschäft stehlen. Das missglückte, weil Mitarbeiter den Mann verfolgten. Kurz bevor die Polizei ihn festnehmen konnte, klaute er auf seiner Flucht noch eine Dose mit einem Alkohol-Mixgetränk aus einem nahegelegenen Getränkemarkt. 

Auf der Wache in Burscheid schrieben die Beamten eine Strafanzeige gegen den Mann und entließen ihn dann. Keine zwei Stunden später tauchte der Mann dann in Wermelskirchen wieder auf – und stahl aus einem Geschäft an der Thomas-Mann-Straße erneut alkoholische Getränke. red

Hier gibt es weitere Blaulicht-Meldungen aus Solingen.

Mehr zum Thema

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Autofahrer bei Unfall verletzt

Autofahrer bei Unfall verletzt

Feuerwehr rückt zu Brand in Höhscheid aus

Feuerwehr rückt zu Brand in Höhscheid aus

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls

Polizei sucht Zeugen eines Unfalls

Schwerer Unfall auf der L74: Junger Solinger ohne Führerschein unterwegs

Schwerer Unfall auf der L74: Junger Solinger ohne Führerschein unterwegs

Vier Bewohner bei Fettbrand verletzt

Vier Bewohner bei Fettbrand verletzt

Kommentare