Industrie entwickelt sich positiv

Umsätze

-böh- Die Umsätze der Solinger Industrie sind im Januar im Vergleich zum Vorjahresmonat gestiegen. Das Wachstum von 19,2 Prozent übersteigt den nordrhein-westfälischen Durchschnitt (18,1 Prozent). Auch im Vergleich der bergischen Großstädte steht Solingen gut da: In Remscheid zogen die Industrieumsätze um 12,9, in Wuppertal um 4,5 Prozent an. Das zeigen Daten der Bergischen Industrie- und Handelskammer.

Mit Blick auf die einzelnen Industriezweige entwickelten sich vor allem die Bereiche Nahrungsmittel (+48,1 Prozent) und Elektroindustrie (32,7) im Bergischen positiv. Auch bei den Herstellern von Metallerzeugnissen (+10,8 Prozent), Fahrzeugbauern (10,4) sowie in der Metallerzeugung (10,1) und im Maschinenbau (4,6) zeigte der Pfeil nach oben. Die Kunststoff- (-7 Prozent) sowie die Chemieindustrie (-2,7) verzeichneten hingegen ein Minus.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall

Kommentare