Impfen: Termin über separate Hotline

Termine können ab dem 25. Januar vereinbart werden. Foto: lho
+
Termine können ab dem 25. Januar vereinbart werden. Foto: lho

Anders als die Stadt zunächst berichtete, wird das Vereinbaren eines Corona-Impftermins über eine separate Hotline erfolgen. Ab dem 25. Januar schaltet die Kassenärztliche Vereinigung (KV) die Tel. (08 00) 116 117 01 frei, eine Anmeldung ist auch im Internet möglich. Zunächst sollen die Über-80-Jährigen im Impfzentrum das Vakzin injiziert bekommen. www.116117.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Solingen bleibt in Inzidenzstufe 2
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Frau fährt gegen geparktes Auto
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare