Immergrün zieht in die Clemens-Galerien

Das Ladenlokal am Mühlenplatz stand lange leer. Archivfoto: kaz
+
Das Ladenlokal am Mühlenplatz stand lange leer. Archivfoto: kaz

-KDow- In die Clemens-Galerien kehrt wieder Leben ein: Ab dem 14. April wird in dem leerstehenden Ladenlokal von Segafredo direkt am frisch umgestalteten Mühlenplatz eine Filiale der Franchise-Kette „Immergrün“ eröffnen. Die Firma bietet frische Salate, Smoothies, frisch gepresste Säfte sowie Wraps. Die Espressobar Segafredo hatte bereits 2019 die Räumlichkeiten verlassen – seitdem fehlte ein Nachmieter.

Immergrün war vormals im Foodcourt des Hofgartens ansässig und habe sich sehr über die Möglichkeit gefreut, am Mühlenplatz nun auch einen bestuhlten Außenbereich schaffen zu können, berichtet Gabriele Garpheide-Keusen, Centermanagerin der Clemens-Galerien. „Wir sind auch begeistert. Immergrün ist auf jeden Fall eine Bereicherung für den Mühlenplatz.“ Auch die AOK will ihre Geschäftsräume in die Clemens-Galerien verlegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall

Kommentare