IHK: 1966 Azubis legen ihre Prüfungen ab

-ma- Im bergischen Städtedreieck legten 1966 Auszubildende in der vergangenen Woche ihre schriftliche Abschlussprüfung vor den Prüfern der Bergischen Industrie- und Handelskammer (IHK) ab. Landesweit waren es rund 52 000 Prüflinge, teilte Thomas Meyer, Präsident der Bergischen IHK und IHK NRW mit. Möglich sei dies gewesen, weil in Coronazeiten die Prüfungsfolge um-gedreht wurde, erst die praktische und mündliche und zuletzt die schriftliche Prüfung. Somit halten die Azubis ihren Abschluss noch vor den Sommerferien in den Händen. Möglich war das auch durch den Einsatz von 800 ehrenamtlichen Prüfern im Städtedreieck, landesweit 13 000.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Radfahrer nach Zusammenstoß  verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Kommentare