Hühnersuppe mit Gemüse und Nudeln

Herzhaft

Zutaten: 1 Suppenhuhn, 2,5 l Wasser oder 2 Hähnchenbrustfilets oder -keulen, 1,5 l Wasser, 1 Porreestange, etwas Sellerieknolle, 2 Zwiebeln, 2 Möhren, eventuell auch 2 bis 3 Tomaten, ½ Bund Thymian, ½ Bund Salbei, 3 Lorbeerblätter, 3 Nelken, 3 Pimentkörner in ein Gewürzsäckchen geben. Für die Suppeneinlage (nach Belieben), 250 g Bauernnudeln oder 125 g Reis für 2,5 l Brühe, 2 Möhren, 1 Lauchstange

Zubereitung: Das Suppenhuhn mit dem Wasser, den klein geschnittenen Gemüsen und den Gewürzen aufsetzen. Den Ansatz 2–3 Stunden kochen lassen und am nächsten Tag abseihen.

     Das Huhn tranchieren, enthäuten und das weiße Fleisch in kleine Stücke schneiden. Die kalte Brühe entfetten und mit klein geschnittenen Möhren- und Porreestangenstücken erneut köcheln lassen.

Die Nudeln oder den Reis zugeben und bissfest garen. Das Fleisch von der Karkasse lösen und kurz vor Ende der Garzeit in Stücke geschnitten zugeben.

Aus: Ira Schneider, „Bergische Küchenklassiker – Das Backbuch“, Wartberg Verlag

www.bergisch-bestes.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Die ganze Familie ist von Krankheiten betroffen
Die ganze Familie ist von Krankheiten betroffen
Die ganze Familie ist von Krankheiten betroffen
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
S-Bahn 7: Abellio gibt auf

Kommentare