Historisches Foto

Rätselfoto: Welche Lok ist hier zu sehen?

Wissen Sie, wo dieses Foto entstanden ist? Kleiner Tipp: Die Lok hat einen Spitznamen. Als sie vor einigen Jahren marode war, konnte sie durch eine Spendenaktion gerettet werden. Schreiben Sie uns Ihre Anekdoten, Erinnerungen und gerne auch Ihre alten Fotos bis Donnerstag, 29. Dezember, an: redaktion@solinger-tageblatt.de
+
Wissen Sie, wo dieses Foto entstanden ist?

Historisches Foto zeigte das Gags-Mitgleid Hermann Daun mit seinen früheren Bandkollegen.

Von Kristin Dowe

Wissen Sie, wo das aktuelle Foto entstanden ist? Kleiner Tipp: Die Lok hat einen Spitznamen. Als sie vor einigen Jahren marode war, konnte sie durch eine Spendenaktion gerettet werden. Schreiben Sie uns Ihre Anekdoten, Erinnerungen und gerne auch Ihre alten Fotos bis Donnerstag, 29. Dezember, an: redaktion@solinger-tageblatt.de

Der Vater eines Bandmitglieds hatte die Jungs von The Gags Mitte der 60er Jahre fotografiert.

Zum letzten Rätsel: Rein frisurentechnisch erinnerte die Band The Gags schon stark an eine gewisse Band aus Liverpool, war der Pilzkopf der Beatles doch in den 60er Jahren schwer en vogue. Konkrete Erinnerungen an die „Fab Five“ aus Solingen hatten unsere Leserinnen und Leser diesmal offenbar nicht – Einsendungen zu der Frage nach der Band blieben leider aus.

Mehr Rätselfotos

Geschickt hatte uns das tolle Foto der Solinger Bernd Barth, der inzwischen in Mönchengladbach lebt. Es handelt sich um eine Autogrammkarte, auf der die Musiker alle auf der Rückseite unterschrieben hatten. Von links nach rechts sind darauf Hermann Daun, Axel Plümacher, Wolfgang Schache, Peter Otto (inzwischen leider verstorben) und Andreas Haber abgebildet.

Das Gasthaus zum Alten Brunnen, heute ein griechisches Restaurant, kannte man früher als „Steffis Starclub“.

„Wir haben früher oft im Gasthof zum Alten Brunnen gespielt, damals kannten das alle nur als ‚Steffis Starclub‘“, verrät das ehemalige Bandmitglied Hermann Daun, der bis heute musikalisch aktiv ist. Später trat die Band in anderer Besetzung unter dem Namen Promotion Soul Concern auf. „Das war eine schöne Zeit“, erinnert sich Daun.

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Alter Markt: Kuben sind ungepflegt
Alter Markt: Kuben sind ungepflegt
Alter Markt: Kuben sind ungepflegt
Busse fahren in Solingen auf Straßenbahnlinien
Busse fahren in Solingen auf Straßenbahnlinien
Busse fahren in Solingen auf Straßenbahnlinien
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch

Kommentare