Lichternacht

Hinter den Ateliers lockten Lesungen

Autor Oliver Buchta (r.) präsentierte bei der Lichternacht auch einige Nachwuchsschriftsteller. Foto: Daniela Tobias
+
Autor Oliver Buchta (r.) präsentierte bei der Lichternacht auch einige Nachwuchsschriftsteller.

Lichternacht war als Rundlauf gestaltet.

Anders als in den Vorjahren herrschte bei der Lichternacht auch auf der gegenüberliegenden Seite der Ateliers am Straßenrand buntes Treiben. Zwischen den Garagen für die Künstler entstanden Räume für Ausstellungen und Lesungen. Autor Oliver Buchta stellte seine jungen Schützlinge als Nachwuchsschriftsteller vor, die bei flackerndem Kerzenschein dem wechselnden Publikum ihre Erstlingswerke rund ums Thema „Licht und Dunkelheit“ vortrugen.

„Das ist eine tolle Chance für Jugendliche, sich einmal auszuprobieren und die Wirkung eigener Worte zu erleben“, sagte Buchta. Die meisten Ateliers hatten folglich beide Eingänge geöffnet.

Lampions in den Straßenbäumen wiesen zum Beispiel den Weg ins Atelier von Régis Noel, der erstmalig selbst nicht vor Ort war. Mit Frank Voss und Maryam Sabri hatte er würdige Vertreter: Sie zeigten Lichtdrucke nach historischer Technik. Bei ihren Arbeiten haben sich die beiden Fotografen mit den Anfängen der Fotografie befasst. Experimente zeigen, wie durch Einwirkung von Sonnenlicht faszinierende Unikate entstehen: Eine Dröppelminna, Fantasiewesen oder Porsche kamen als blaue Schattenrisse daher.

Zahlreiche Snack-Stationen luden zum Schlemmen ein

Livemusik gab es auch: Die Pirates of Love (Grille und Pit) machten dem vorbeischlendernden Publikum Lust, auf ein Glas stehenzubleiben und den Klängen zu lauschen. Für Verpflegung war dank zahlreicher Snack-Stationen auf dem Gelände gesorgt. Das Angebot reichte von Currywurst bis zu süßen Crêpes. jsl

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Gefahrguteinsatz: Säurehaltige Flüssigkeit in Mülltonne
Gefahrguteinsatz: Säurehaltige Flüssigkeit in Mülltonne
Gefahrguteinsatz: Säurehaltige Flüssigkeit in Mülltonne
Hangrutsch: Wanderweg ist gesperrt
Hangrutsch: Wanderweg ist gesperrt
Hangrutsch: Wanderweg ist gesperrt
Corona: Angespannte Lage im Klinikum - Inzidenz unter 1000
Corona: Angespannte Lage im Klinikum - Inzidenz unter 1000
Corona: Angespannte Lage im Klinikum - Inzidenz unter 1000
Ein Familienverein blüht in der Ferienidylle auf
Ein Familienverein blüht in der Ferienidylle auf
Ein Familienverein blüht in der Ferienidylle auf