„Das herzensgute Schwein“

Egbert Stahlschmidt empfiehlt eine innig erzählte Geschichte von Sy Montgomery. Foto: Thomas Bähr-Jahn
+
Egbert Stahlschmidt empfiehlt eine innig erzählte Geschichte von Sy Montgomery. Foto: Thomas Bähr-Jahn

Sy Montgomery

Als „Kümmerer“ bekommen die Naturforscherin Sy Montgomery und ihr Mann eines Tages eine Handvoll Schwein in einem Schuhkarton geschenkt. Ein Häufchen Elend, das zwar im Haushalt einer Vegetarierin und eines Juden gute Überlebenschancen hätte, aber wie wird sich das, auf den Namen Christopher Hogwood getaufte, Tierchen entwickeln? Wie man nach einer Entwurmungskur alsbald an einem sich entwickelnden eberzentrierten Leben sieht: Prächtig! Das nun sehr schnell wachsende und gedeihende, bierliebende und vielfressende Tier beeindruckt bald alle in der kleinen Ortschaft in Amerika.

Chris verzaubert Nachbarn, Kinder, Ordnungshüter – einfach alle. Und er wird neben der frisbeeverrückten Hündin Tess und den acht schwarzen Hühnern, „Die Ladies“ genannt, zum bestimmenden Pol einer sich entwickelnden neuen und verlässlichen starken Familie, die den inneren Bezugspunkt für Sy auf ihren weiten Reportagereisen in die Dschungel und wilden Plätze der Welt bildet. Während sie den Verlust ihrer Eltern zu verarbeiten hat, erfährt sie immer den starken Rückhalt ihrer Patchworkgemeinschaft, maßgeblich initiiert durch ein Huftier, das leben und eine sehr archaische Rolle spielen darf: „Er lehrte uns zu lieben, was das Leben uns schenkt: Futter, Wärme, Leckerbissen. Er war eine große Seele! Ein Geschöpf reiner Liebe!“. So wird es im Nachruf auf Chris nach einem langen Schweineleben heißen. Das ist ein ganz großes Buch über Familie. Es macht uns glücklich, darin zu lesen. Wie schrieb G. K. Chesterton 1920: „Ganz egal, von wo aus man es betrachtet – sei es ein Autobus, ein Denkmal oder ein Luftschiff –, ein Schwein wird nie etwas anderes als schön sein.“

Sy Montgomery: Das herzensgute Schwein, Diogenes, 12 Euro

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Radfahrer nach Zusammenstoß  verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Kommentare