Kette der helfenden Hände

Viele Spenden helfen der Kette, zu helfen

+

Weihnachtsaktion des ST.

Etwa 850 Einzelpersonen und Familien kann die Kette der helfenden Hände, die ST-Wohltätigkeitsaktion, in diesem Jahr zu Weihnachten unterstützen. Das ist nur möglich durch viele, viele Spenden aus der Stadt. Gespendet haben: Karl Willi und Marion Bick, Elfriede Hüls, Renate und Dietmar Lang, Wilhelm Limbach GmbH, Elmar Bruckschen, Fangmann GmbH, Marie-Luise Winterhagen, Claudia und Bernhard Berns, Hans-Wolfgang Hullstrunk, Dorothea Reichenbach, Rolf Peitzmann, Ottmar Hill, Rolf Schade-Müller van Ishem, Birgit und Manfred Kirchner, Klaus-P. und B. Rademacher, Hanna Ehrenberg, Dagmar Glätzer, Thomas Klett, Gerti und Lutz Lauterjung, Karin Rosenkranz, Gunter Fischer, Frank und Sigrid Schäfer, Wolfgang und Christa-Maria Simon, Heinz-Dieter Schluer, Michael Sternkopf, Artur und Sigrid Peters, Thomas Leimküller, Dr. Jörg Christians, Peter und Renate Reisener, Rotraut Richter, Monika Naegelkraemer, Karla und Klaus Ohliger, Hans-Jürgen Brock, Manfred Guder, Jürgen Müller und Eva Kalze-Müller, Ursula Fa-ckenthal, Hans-Joachim Böhnke, Gisela Mandewirth, Rosemarie Weiffen, Cornelia Maria Winkler, Klaus und Annelene Schubbe, Herbert und Marlene Wagner, Andreas und Anja Völker, Klaus und Martina Evertz, Vera Schieferecke, Ursula Balzar-Sulzbach, Volker und Silvia Hannemann, Jörg und Katrin Kuhnke, Horst und Christa Elsner, Edith Vieth, Friedrich-Wilhelm und Gisela Mittendorf, Frank Steffens, Karin Rotthaus, Peter Wagner, Christa Berg, Elke Keulertz, Margret Neuhaus, Hermann Obermann, Elfriede Hüls, Katharina Gertrud Evertz, Roger Boungou, Ulrich und Petra Vogt, Petra und Hans-Günter Lüttgens, Doris Leimküller, Brigitte und Manfred Hack, Günter und Monika Middeldorf, Willi Schulze, Tanja Helbig, Werner Mainzer, Brigitte und Rainer Gross, Klaus und Brigitte Behrendt, Margit Mattgey, Josef und Gertrud Trutzl, Ihnen und allen anonymen Spendern vielen Dank. sith

IBAN: DE91 3425 0000 0000 0271 02

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare