ST-Aktion

Viele reihen sich in die „Kette“ ein

Der Spendenstand bei der ST-Weihnachtsaktion liegt aktuell bei 186 138 Euro.

Jeder Euro, der in diesen Tagen auf dem Konto der „Kette der helfenden Hände“ eingeht, geht zu hundert Prozent an Menschen in Solingen, die unverschuldet in Not geraten sind. Gespendet haben:

Dr. Beate Rizzi, Jan und Elisabeth Reichow, Christel und Uwe Schulte, Dagmar und Walter Feckinghaus, Leona Janz, Andreas und Sabine Lamping, Hans Rolf Klein und Anita Stingl-Klein, Norbert Wilhelm Konen, Barbara und F.-Dieter Clauberg, Otter Messer GmbH, Ina und Hans-Jürgen Richter, Petra Vana, Rolf Schade-Müller van Ishem, Norbert Killing-Scholz, Margrit Stoppa, Franz Herbert und Christine Langer, Trudi und Bertel Poradny, Walter und Marlies Kahlmann, Ursula Seilheimer, Angela und Rüdiger Höhmann, Rudi und Greta Niederhöfer, Manfred und Eva Schwandt, Hans-Dieter und Beate Riedel, Ursula Istel-Zimmermann, Wilfried und Christel Neuhaus, Marianne Müller, Eva Kirberg, Franz und Monika Skerka, Gabriele Wupper, Dagmar und Wolf Joachim Rinke, Birgit Payna, Alfred und Alice Kugel, Doris Buttner, Alfons und Inge Dünker, Horst und Margot Stephan, Sigrid Disch, Gisela Kranefeld, Claudia Ernst, Linda Rosenthal, Rene Kriegbaum, Wilfried Rotthaus, Bernhard Hosse, Klaus Köller, Klaus und Martina Evertz, Petra Hill, Karin-Christa Schmidt, Günter und Monika Middeldorf, Renate Schmidt, Detlef und Rosemarie Woick, Erika Höhne, Rolf und Christel Speckmann, Marion Volkmann, Siegmar und Ursula Heger, Klaus-Dieter und Nellie-Hester Polley, Christa Barth, Anneliese Oswald, Wolfgang und Monika Kralemann, Wolfgang und Maria Schulz, Karola Hoffmann, Horst und Brigitte Seiffert, Dorothea Schuwirth, Dr. Rolf und Brigitte Wohlgemuth, Jürgen Lobstein Michelsdorf, Gerhard und Karin Rosenkranz, Rolf Lammertz, Detlef und Ute Thon, Klaus und Monika Petong, Praxisteam Prof. Dr. Markus Heuser, Frank und Sigrid Schäfer. Ihnen allen herzlichen Dank. sith

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Viele spenden für die Kette
Viele spenden für die Kette

Kommentare

Das könnte Sie auch interessieren