He kallden Soliger Platt van Kengerbeïn’ aan

Karl-Gerd Thomas’ „Spezialität“ woren Satiren on tietkritesche Texte. Foto: De Hangkgeschmedden
+
Karl-Gerd Thomas’ „Spezialität“ woren Satiren on tietkritesche Texte.

Gerd Thomas es van us gegangen

Von Andreas Erdmann

SOLIG Der Soliger Mongkartautor Karl-Gerd Thomas hiël user Soliger Platt huh en Ihren. Nu es he em Auler van baul 84 Johren van us gegangen. Geboren 1937 em Solig on opgewahßen töscher Schlagboum on Watertuorn, log em sin Heïmatsproke van Kengerbeïn’ aan op der Tong – on om Herten. Su ouch speder, äs he op der Arbeït völl en der wieder Weilt eröm kom. Met den Johren kriëg he Freud, ouch Platt te schriewen: Geschechten, Döneker – sprüöhend vör Wetz, sin „Spezialität“ woren Satiren on tietkritesche Texte. Su leïht he beï manch aktuellem Thema en Politik, Wiertschaft on Weiltgeschehen „den Fenger op de Wong“. Sin Wöört woren „scharp on geschliëpen“. 2006 mackden Gerd Thomas den tweiden Pries em Mongkartwettbewerf der Hangkge-schmedden. Drop trot he den Soliger Mongkartschriewern beï. Äs geliehrden Finanzexperte sorgden he sech em Vereïn öm de „Gröschker“. He stong mem „Schalk em Nacken“ op der Büöhn on gof ter Freud der „Fans“ sin Texte tem Besten. Fließeg schriëf he met en den Anthologien on ouch für’t Bolls Blättschen. On he wor engagiert äs Kaller on Schriewer em Bürgerfunk van Radio RSG.

Gerd, wer wöüschen dir op dinner letzter Reïs alles Guode on Liëfde! On nu loten wer dech ens selwer te Woort kuomen – dat, wie gewennt, „scharp on geschliëpen“.

Wer Platt kallt, lüggt nit, glöüft mer dat

„De Mongkart, su es eckersch klor, paßt nit alleïn, wie’t früöher wor. Us Sol’ger Platt, men weït et hell, paßt nau op dat, wat aktuell. Et Grapschen es hütt agesaiht, derbeï men nit an angern daiht, on kröppt sech nett de Täschen voll, dat mackt mech döckes raderdoll. Mackt Reibach gern für sech alleïn, nömmt Euros völl, off grut off kleïn. Dat es nit all gereihter Luhn, ech nüöm dat freïweg „Korruptijun“. Belogen wierd men Dag für Dag, do hölpt keïn Jomern, Wieh on Ach. All dat beneïn mech aleg stürt, men weït nit mieh, wat sech gehüört. Op defteg Sol’ger Platt gesaiht – die sind für onger’n Kalk te schleiht! Wer Platt kallt, lüggt nit, glöüft mer dat, hault huh en Ihren user Platt.“ Karl-Gerd Thomas

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
Solinger Händler ziehen gemischte Bilanz
70 Menschen demonstrieren für Erhalt von Kleingartenanlage
70 Menschen demonstrieren für Erhalt von Kleingartenanlage
70 Menschen demonstrieren für Erhalt von Kleingartenanlage
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Welches Gebäude suchen wir in dieser Woche?
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen

Kommentare