Eigentümerverein bestätigt Vorsitzenden

Haus & Grund setzt auf digitale Beratung

Dr. Hans Reinold Horst bleibt auch in den kommenden drei Jahren Vorsitzender von Haus & Grund Solingen.

Von Manuel Böhnke

Seine Stellvertreterin heißt weiterhin Monika Küppers. Dagegen gibt es einen neuen Schatzmeister: Eckhard Winter folgt auf Hans-Martin Rohde. Diese Entscheidungen fielen bei der Mitgliederversammlung des Eigentümervereins, die vor wenigen Tagen in der Kesselhalle des Gründer- und Technologiezentrums stattfand.

Die Veranstaltung stand im Zeichen der Corona-Krise. Zum einen organisatorisch: Mit 29 Personen wurde der Kreis der Anwesenden bewusst überschaubar gehalten. Andererseits war die Pandemie auch inhaltlich das bestimmende Thema. So berichtet Hans Reinold Horst unter anderem von einer neuen Videochat-Beratung. Sie kam in den zurückliegenden Wochen erstmals zum Einsatz und soll das Angebot von Haus & Grund über die Pandemie hinaus erweitern.

Der Startschuss ist Anfang September gefallen. „Das läuft richtig gut an“, zeigt sich der Vorsitzende zufrieden. Der digitale Kanal gewährleiste eine flexiblere Kommunikation. Außerdem ermöglicht das verwendete Programm, Dokumente zwischen den ratsuchenden Mitgliedern und Experten auszutauschen. Trotz der positiven Erfahrungen bleibe man jedoch auch telefonisch und persönlich ansprechbar, macht Hans Reinold Horst deutlich.

Gleichzeitig setzen die Verantwortlichen verstärkt darauf, den Internetauftritt des Vereins mit Informationen zu aktuellen rechtlichen Fragestellungen zu bestücken. Unter anderem nimmt Horst regelmäßig entsprechende Youtube-Videos auf, die auf der Website verbreitet werden.

Verein möchte sich in Diskussion um Zukunft der City einmischen

Darin könnte es schon bald um das neue Mietspiegelreformgesetz gehen. Die Gesetzesänderung wird sich auch auf den Solinger Mietspiegel auswirken. „Darüber werden wir mit der Stadt sprechen müssen“, betont Hans Reinold Horst. Der Rechtsanwalt möchte den Dialog mit Haus & Grund Solingen-Ohligs, dem Mieterbund Rheinisch-Bergisches Land und der Verwaltung suchen, wenn Solingens neuer Baudezernent Andreas Budde im Dienst ist. Am 15. Januar kommenden Jahres soll der Nachfolger von Hartmut Hoferichter sein Amt antreten.

Auch an anderer Stelle plant Haus & Grund Solingen, sich für seine rund 2300 Mitglieder einzusetzen. „Vor allem bei der Diskussion um die Zukunft der Innenstadt möchten wir uns einmischen.“

www.haus-und-grund-solingen.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Marktplatz Ohligs: Umbau schreitet voran
Marktplatz Ohligs: Umbau schreitet voran
Marktplatz Ohligs: Umbau schreitet voran
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen - 8850 Impfungen in den Impfstellen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen - 8850 Impfungen in den Impfstellen
Corona: St. Lukas - Noch keine OP-Verschiebungen - 8850 Impfungen in den Impfstellen
Studentin kämpft mit individueller Mode gegen Fast Fashion
Studentin kämpft mit individueller Mode gegen Fast Fashion
Studentin kämpft mit individueller Mode gegen Fast Fashion
3G-Regel am Arbeitsplatz pendelt sich in Solingen ein
3G-Regel am Arbeitsplatz pendelt sich in Solingen ein
3G-Regel am Arbeitsplatz pendelt sich in Solingen ein

Kommentare