Hähnchenschnitzel mit Reis

Der Bürgerverein hat das Kochbuch herausgegeben. Repro: sith
+
Der Bürgerverein hat das Kochbuch herausgegeben. Repro: sith

Kochtipp

Hähnchenschnitzel mit Reis Der Bürgerverein „Rund um die Zietenstraße“ hat im vergangenen Jahr das „Kochbuch Zietenstraße“ mit internationalen Rezepten herausgegeben. Viele Bewohner der Siedlung und Mitglieder des Vereins haben ihre Lieblingsgerichte aus aller Welt darin zusammengefasst. Infos: www.zietenstrasse.de

Zutaten: Hühnerbrustfilets, Eier, Paniermehl, Mehl, Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer Für den Reis: Reis, kleine Fädennudeln, Sonnenblumenöl und Margarine, Brühpulver Salz

Zubereitung: Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ei auf einem Teller verrühren. Danach die Schnitzel nacheinander in Mehl, Ei und Paniermehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin ausbacken.

Für den Reis Öl und Margarine im Topf erhitzen, die Nudeln unter ständigem Rühren anbraten. Den Reis hinzugeben und mit anbraten. Salz und Brühe hinzugeben und pro Tasse Reis zwei Tassen heißes Wasser aufgießen. Aufkochen und weiter garen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare