Personalie

Gymnasium Vogelsang sucht neue Leitung

Zum 1. August gibt Andrea Schaumlöffel die Leitung des Gymnasiums Vogelsang ab. Archivfoto: cb
+
Zum 1. August gibt Andrea Schaumlöffel die Leitung des Gymnasiums Vogelsang ab.

Andrea Schaumlöffel hatte das Amt im August 2019 von Stephan Mertens übernommen, der in Ruhestand gegangen war.

Solingen. Andrea Schaumlöffel wird die Schulleitung des Gymnasiums Vogelsang zum 1. August abgeben. Das bestätigte die Bezirksregierung Düsseldorf auf ST-Anfrage. „Ein Ausschreibungsverfahren für die Stelle der Schulleitung wurde bereits eingeleitet“, schreibt eine Sprecherin der Behörde. Zu den Gründen machte sie keine Angaben. Andrea Schaumlöffel hatte das Amt im August 2019 von Stephan Mertens übernommen, der in Ruhestand gegangen war.

Schaumlöffels Aufgabe endet noch in der NRW-weit geregelten, zweijährigen Probezeit für Schulleiter. Sie selbst war für eine Stellungnahme nicht zu erreichen. Wer auf sie an der Spitze der Schulleitung folgt, wird – neben den Kernaufgaben – auch den Neubau des Schulzentrums Vogelsang begleiten. Im Frühjahr 2022 will die Stadtverwaltung den Auftrag für die Planungen vergeben. Der Start der Bauarbeiten ist für Sommer 2025 vorgesehen. bjb/ sith

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Beim Thema Müll sensibler geworden - Schüler sollen Volksgarten säubern
Beim Thema Müll sensibler geworden - Schüler sollen Volksgarten säubern
Beim Thema Müll sensibler geworden - Schüler sollen Volksgarten säubern

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare