Ohligser Händler

Gutschein kurbelt Wirtschaft an

Die Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft kann ein positives Fazit verkünden: Der Ohligs-Gutschein, der an fast 40 Stellen in Ohligs eingelöst werden kann, erfreut sich zunehmender Beliebtheit.

„Im zurückliegenden Jahr haben wir Karten im Wert von rund 12 000 Euro verkauft“, berichtet Dr. Christoph Fuhrmann, Schatzmeister der Ohligser Werbegemeinschaft (OWG). „Das ist umso bemerkenswerter, als auch unsere vier Verkaufsstellen über Monate vom Lockdown des Einzelhandels betroffen waren.“ Die Angebote, für die der Ohligs-Gutschein genutzt werden kann, sind vielfältig. Auch für Arbeitgeber werde der lokale Gutschein zunehmend interessant, berichtet die OWG: Sie können ihn als „steuerfreien Sachbezug“ im Wert von bis zu 50 Euro monatlich an ihre Mitarbeiter ausgeben. Zum Jahreswechsel seien einige bisher beliebte Sachbezugsangebote ungültig geworden, während Stadtgutscheine explizit vom Steuergesetzgeber gestärkt wurden. Aufseiten der einlösenden Geschäfte sind zuletzt ein Schokoladen- und ein Teegeschäft zum Ohligser Netzwerk hinzugestoßen. „Kulinarisch sind wir, was die Fachgeschäfte anbelangt, schon sehr gut aufgestellt, in der Gastronomie werden wir uns noch mal verstärkt um weitere Teilnehmer bemühen“, sagt OWG-Vorsitzende Brigitte Kiekenap. -axd-

Link zur Liste der Teilnehmer: https://t1p.de/p9e57

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
Makler sucht jetzt Käufer für den Walder Stadtsaal
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall

Kommentare