Trockene Perioden halten immer länger an

Grundwasserspiegel in Solingen sinkt stärker

Die Untere Wasserbehörde beobachtet, dass Feuchtgebiete und Fließgewässer geringer gespeist werden. Archivfoto: Michael Schütz
+
Die Untere Wasserbehörde beobachtet, dass Feuchtgebiete und Fließgewässer geringer gespeist werden.

Die in Solingen zuständigen Behörden verzeichnen spürbar, dass die trockenen Perioden auch auf ihrem Gebiet immer langanhaltender und fataler sind.

Solingen. Das bestätigte Stadtsprecherin Sabine Rische auf Anfrage des Solinger Tageblatts. Ein Thema: das Grundwasser. Dem Jahresbericht des Landesamts für Natur und Umwelt sei zu entnehmen, „dass der Grundwasserspiegel in den letzten zwei Jahren in den Sommermonaten deutlich stärker abgesunken ist als in den Jahren zuvor“.

Hinzu kommt, dass sich zudem immer weniger Grundwasser neu bildet. Rische: „Dass Feuchtgebiete und Fließgewässer geringer gespeist werden, beobachtet die Untere Wasserbehörde seit vielen Monaten an Gewässern, Teichen und Biotopen. Im Solinger Stadtgebiet können wir beobachten, dass Bäche trocken fallen.“ Die Untere Wasserbehörde prüft daher zurzeit, die Wasser-Entnahme aus Oberflächengewässern einzuschränken. „Auch die Entnahme von Grundwasser wird auf mögliche negative Auswirkungen für das Ökosystem untersucht“, sagt Rische.

Die Wasserentnahme aus Grund- und Oberflächenwasser könnte damit in Zukunft stärker eingeschränkt werden: Besondere Gründe wie das Tränken von Tieren würden dann die Ausnahme bilden.

Der gestörte Wasserhaushalt ist vor allem auf die starken Dürreperioden 2018 und 2019 zurückzuführen – auch der aktuelle Sommer brachte langanhaltende Trockenheit, und veranlasste unter anderem die Stadtwerke dazu, zum achtsamen Umgang mit Trinkwasser aufzurufen. -tl-

Adrian Scheffels und Jeanne Jagenberg engagieren sich mit „Fridays for Future“ unermüdlich für den Klimaschutz. Welche Veränderungen politischen Veränderungen sie sich speziell für Solingen wünschen, erläuterten sie im ST-Interview.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Ringen um Lidl-Erweiterung in nächster Runde
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Modehaus Schlemper in Ohligs schließt
Ab 11. Dezember: Mehr schnelle ICE-Verbindungen für Solingen - Kritik an Fahrplan der S1
Ab 11. Dezember: Mehr schnelle ICE-Verbindungen für Solingen - Kritik an Fahrplan der S1
Ab 11. Dezember: Mehr schnelle ICE-Verbindungen für Solingen - Kritik an Fahrplan der S1
Solinger demonstrieren für die Freiheit der Menschen im Iran
Solinger demonstrieren für die Freiheit der Menschen im Iran
Solinger demonstrieren für die Freiheit der Menschen im Iran

Kommentare