Information

Grundsteuer: Hotline erreichbar

Am 31. Januar 2023 läuft die Frist zur Abgabe der Grundsteuererklärung ab.

„Wir rufen alle Eigentümerinnen und Eigentümer, die ihre Feststellungserklärung noch nicht abgegeben haben, dazu auf, dies jetzt zu tun“, macht Dr. Tanja Schröter deutlich. Sie leitet das Solinger Finanzamt. Sie wirbt, dafür das Online-Finanzamt Elster zu nutzen. Dies sei auch über den Zugang naher Angehöriger möglich.

„Viele reisen über die Feiertage in die Heimat und besuchen ihre Familien. Wir empfehlen, diese Gelegenheit auch zu nutzen, um beispielsweise die Eltern bei der Abgabe der Erklärung zu unterstützen“, betont Tanja Schröter. Zudem weist sie darauf hin, dass die Grundsteuer-Hotline zwischen den Feiertagen erreichbar ist: vom 27. bis zum 30. Dezem-ber sowie ab dem 2. Januar wie gewohnt montags bis freitags zwischen 9 und 18 Uhr unter Tel. (02 12) 2 82-19 59. Im Internet gibt es rund um die Uhr Hinweise und Unterstützung. -böh-

www.grundsteuer.nrw.de

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Unfall: Eine Person verletzt
Alter Markt: Kuben sind ungepflegt
Alter Markt: Kuben sind ungepflegt
Alter Markt: Kuben sind ungepflegt
Busse fahren in Solingen auf Straßenbahnlinien
Busse fahren in Solingen auf Straßenbahnlinien
Busse fahren in Solingen auf Straßenbahnlinien
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch
Das Landhaus Kovelenberg wird indisch

Kommentare