Einweihung

Grundschule Katternberger Straße hat eine neue Bücherei

Weihten die neue Bücherei ein: Schulleiterin Katharina Löwe-Hoffmann (l.) und OB Tim Kurzbach.
+
Weihten die neue Bücherei ein: Schulleiterin Katharina Löwe-Hoffmann (l.) und OB Tim Kurzbach.

25 000 Euro gab es für die Bücherei von der Gerd-Kaimer-Stiftung.

Solingen. An der Grundschule Katternberger Straße ist eine neue Schulbücherei eingeweiht worden. Diese wurde unter anderem mit 25 000 Euro aus Mitteln der Gerd-Kaimer-Bürgerstiftung finanziert. Neben klassischen Büchern wurden auch fünf iPads angeschafft, damit die Schüler die Brücke von digitalen Medien zum klassisch gedruckten Buch in der Bücherei nachvollziehen können.

Der ehemalige Oberbürgermeister Gerd Kaimer (SPD) fing als junger Lehrer seine Laufbahn an der Schule Katternberger Straße an. Seine Stiftung hat sich die Bildung und Förderung junger Menschen auf die Fahnen geschrieben. Zur offiziellen Einweihung der Gerd-Kaimer-Bücherei begrüßte Rektorin Katharina Löwe-Hoffmann unter anderem Oberbürgermeister Tim Kurzbach (SPD). Auch Iris Preuß-Buchholz war als Vertreterin der Stiftung vor Ort sowie die beiden Nichten von Kaimer, Birgit Kurth und Heike Klopp. cb

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
Selbstgebaute Stromleitung brennt – Kriminalpolizei ermittelt
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
A3 und A46: Ab heute Abend nur je eine Spur frei
Hartkopf feiert 150-jähriges Bestehen
Hartkopf feiert 150-jähriges Bestehen
Hartkopf feiert 150-jähriges Bestehen
Bergische Großstädte gemeinsam auf der Expo
Bergische Großstädte gemeinsam auf der Expo
Bergische Großstädte gemeinsam auf der Expo

Kommentare