Grüne nominieren Silvia Vaeckenstedt

Silvia Vaeckenstedt ist Kandidatin der Grünen. Foto: ate
+
Silvia Vaeckenstedt ist Kandidatin der Grünen.

-ate- Silvia Vaeckenstedt wird bei der Bundestagswahl als Direktkandidatin der Grünen im Wahlkreis 103 (Solingen, Remscheid, Wuppertal-Süd) antreten. Die Parteimitglieder der drei Städte wählten sie gestern Abend bei einer Versammlung unter der Müngstener Brücke mit 94,8 Prozent der Stimmen. Wegen der Pandemie fand dies unter freiem Himmel statt. Die 51-Jährige war die einzige Bewerberin.

Eigentlich sollte die Co-Sprecherin der Solinger Grünen bereits am 24. Mai bei einem digital abgehaltenen Parteitag gewählt werden. Dabei spielte den Grünen aber die Technik einen Streich, weswegen die Nominierung abgesagt werden musste. Vaeckenstedt ist bei der Wahl im September eine von sechs Herausforderinnen des Bundestagsabgeordneten Jürgen Hardt (CDU). Weitere Direktkandidaten im Wahlkreis sind Ingo Schäfer (SPD), Robert Weindl (FDP), Shoan Vaisi (Linke), Judith Röder (Die Partei), Frederick Kühne (AfD) und Christoph Gärtner (MLPD). | Bericht folgt

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Solingen wieder mit landesweit höchsten Wert - Impfungen in Burg und Südpark
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Rückkauf der Ohligser Festhalle erntet Zustimmung
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start
Brückensteig: Die Kletterer gehen an den Start

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare