P & C: Grüne dafür, Linke dagegen

Die Umbaupläne für den Komplex von Kaufhof und P & C nach dem angekündigten Auszug der Modekette stoßen in der Politik auf geteiltes Echo. Die Grünen äußern sich positiv über die Pläne von Investor Jochen Stahl. „Hier tut sich eine Chance auf, die wir beherzt nutzen sollten. Eine Chance für unser Zentrum, in dem sich die Menschen wohl fühlen, gerne leben und arbeiten“, sagt Spitzenkandidatin Juliane Hilbricht. Einbezogen werden müssten die untere Hauptstraße sowie Wegebeziehungen zwischen Haupt-, Mummstraße und Fronhof. Die Linken sehen im Umbau durch einen privaten, gewinnorientierten Investor Probleme – Stahl will wie berichtet Seniorenwohnungen und Nahversorgung in der City etablieren. Die Linke fordert, dass die Stadt den Wohnraum selbst entwickeln solle.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Vollsperrung in der City wird aufgehoben
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz wieder über 50
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
Solingerin Ricarda will bei Pro-7-Show 25.000 Euro gewinnen
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein
23-Jähriger schlägt auf Kontrolleurin ein

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare