Politik

SPD Gräfrath: Vorstand ist wieder vollständig

Hartmut Ober ist neuer Vorsitzender.

Gräfrath Durch Nachwahlen ist der Vorstand der SPD Gräfrath wieder komplett. Das teilte die Partei gestern mit. In einer Mitgliederversammlung wurden gewählt: Hartmut Ober als Vorsitzender, Claudia Rukover als Stellvertreterin, Matthias Weck als Kassierer und Mathilde Creemers als Schriftführerin. Als Beisitzer wurden gewählt: Wolfgang Brandenstein, Jens Goettke, Nils Graßmann und Clive Simpson. 

Im Rat der Stadt vertritt Hartmut Ober den Stadtteil als neues Ratsmitglied. In der Bezirksvertretung Gräfrath wurde Peter Hanz zum Bezirksbürgermeister gewählt, Sascha Schilling ist dort Sprecher der SPD-Fraktion. Komplettiert wird die Fraktion von Claudia Rukover und Matthias Weck. Der langjährige Bezirksbürgermeister und Vorsitzende der Gräfrather SPD, Udo Vogtländer, war Ende Oktober nach langer, schwerer Krankheit gestorben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Viele Freizeitanlagen in Solingen bleiben geschlossen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Explosion in Leverkusen: Drei Mitarbeiter werden noch vermisst - Entwarnung für Solingen
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Verordnung: Es gilt für Solingen wieder die Inzidenzstufe 2
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus
Corona: 7-Tage-Inzidenz liegt bei 60,9 - Impfaktion in Ohligs fällt aus

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare