Ablauf

Glasfaser: CDU kritisiert Verwaltung

Der Zeitplan für den Glasfaserausbau in Solingen verursacht weiter Diskussionen.

Am Dienstag hatte die Ohligser Werbe- und Interessengemeinschaft kritisiert, dass der Umbau der Düsseldorfer Straße nicht genutzt wird, um die Anschlüsse zu realisieren. Die Telekom startet ihr Großprojekt in Mitte. Nun meldet sich die CDU zu Wort. „Wenn wir für teures Steuergeld die Straße ausbuddeln und vorbereitende Rohre verlegen, kann mir niemand erklären, warum wir nicht auch das passende Kabel mit reinlegen“, erklärt Daniel Flemm. Der Fraktionschef und der Ohligser Ratsherr Marc Westkämper schlagen vor, dass die Technischen Betriebe (TBS) die Glasfaser im Bereich der Fußgängerzone in Eigenregie verlegen.

Dafür müsse die Politik die Rahmenbedingungen schaffen, hält die Stadt dagegen. Wenn kein Netzbetreiber hinter dem Ausbau steht, müssten die TBS die Kosten tragen. „Selbstverständlich“ solle die Düsseldorfer Straße im Zuge des Umbaus ans schnelle Netz angebunden werden: „Deshalb laufen seit längerem intensive Gespräche und Planungen zwischen der Stadt und verschiedenen Stellen, darunter der Telekom.“ -böh-

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Modeunternehmen Walbusch muss Rückschlag hinnehmen
Modeunternehmen Walbusch muss Rückschlag hinnehmen
Modeunternehmen Walbusch muss Rückschlag hinnehmen
Freizeitpark Aufderhöhe benötigt Hilfe
Freizeitpark Aufderhöhe benötigt Hilfe
Freizeitpark Aufderhöhe benötigt Hilfe
Ohligs: Parkplatz Grünstraße soll wieder öffentlich werden
Ohligs: Parkplatz Grünstraße soll wieder öffentlich werden
Ohligs: Parkplatz Grünstraße soll wieder öffentlich werden
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen

Kommentare