Gewerbesteuer liegt über Hundesteuer

-ate- Hanauer Verhältnisse herrschen bei den Steuereinnahmen in Solingen nicht. Dies teilte der Solinger Rathaussprecher Thomas Kraft auf Anfrage mit. Äußerungen des Hanauer Oberbürgermeisters Claus Kaminsky hatten bundesweit Aufsehen erregt: „Bei uns sind die Einnahmen aus der Hundesteuer aktuell höher als die Einnahmen aus der Gewerbesteuer“, hatte der Sozialdemokrat aus der hessischen Stadt erklärt. Diese Entwicklung ist laut Kraft in Solingen nicht so drastisch. Im Rathaus rechnet man für dieses Jahr mit Gewerbesteuereinnahmen von 70 Millionen Euro – 35 Millionen weniger als geplant. Die Hundesteuer liege bei 1,59 Millionen Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Wo schwimmt diese lustige Ente?
Wo schwimmt diese lustige Ente?
Wo schwimmt diese lustige Ente?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare