Geschichtenaus der Kindheit

Yvonne Picard arbeitet als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Kinderbibliothek. Foto: Kinderbibliothek
+
Yvonne Picard arbeitet als Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste in der Kinderbibliothek.

Comic

Yvonne Picard arbeitet in der Stadtbibliothek. In unserer Buchtipp-Reihe stellt sie Anke Kuhls: „Manno! Alles genau so in echt passiert“ vor.

In diesem Comic erzählt die Illustratorin aus Frankfurt mal witzig, mal erschreckend deutlich, aber immer sehr ehrlich von ihrer Kindheit: Zum Beispiel wie sie zu ihrer wunderbaren Brille kommt, über ihre Familie oder ein blutrünstiges Kaninchen. Die Kinder der 1970er und 80er werden Anke Kuhls Erlebnisse wohl am ehesten wiedererkennen. In 18 Episoden erleben die Leserinnen und Leser spannende Momente aus ihrer Kindheit mit.

Fast immer dabei: die Schwester Eva. Die lacht sich zum Beispiel halb tot, als „Änkis“ Oma den Seepferdchen-Aufnäher an einer extrem peinlichen Stelle am Badeanzug anbringt. In einer anderen Geschichte bringt sie die kleine Anke dazu, beim Gemüsehändler einen einzelnen Rosenkohl zu klauen. Den brauchen die beiden für den „Barbie-Salat“. Alles genauso in echt passiert. Aber es gibt auch traurige und brutale Geschichten. Da wird von Quälspielen berichtet oder davon, dass dem Kaninchen die Nase hochgeklappt werden konnte. An der Stelle habe ich mich gefragt, ob das Buch wirklich in die Kinderbibliothek gehört. Auch bin ich mir unsicher, ob jemand, der seine Kindheit nicht zur selben Zeit verbracht hat, die Episoden nachvollziehen kann. Es scheint so. Das Buch wird sehr oft ausgeliehen. Und das verdient es auch, denn der Comic ist absolut toll. Weil er so ehrlich, sympathisch und ausdrucksstark ist.

Anke Kuhl: Manno! Alles genau so in echt passiert, Klett Kinderbuch; 2020; in der Kinderbibliothek zu finden unter „Comic ab 8“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Drei Anträge auf Weihnachtsmärkte
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Prozess um fünffache Kindstötung: Verteidiger erstattet Selbstanzeige
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Corona: Inzidenzwert sinkt auf 49,0 - Impfzentrum schließt am 30. September
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische
Oldtimer rollen durchs Bergische

Kommentare