Geschäftsstelle

Auch nach den gelockerten Einschränkungen aufgrund der Coronakrise bleibt die Geschäftsstelle des Tageblatthauses an der Mummstraße bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Hintergrund: Um auch in der Zeit der Krise die Produktion der täglichen Zeitung und unseres stark gefragten aktuellen Internetangebots sicherzustellen, müssen wir das Infektionsrisiko für die im Medienhaus verbliebenen Redakteure, Mediaberater und technischen Mitarbeiter so gering wie möglich halten. Durch die Öffnung des Service-Centers würde sich dieses Risiko signifikant erhöhen. Zudem hat sich gezeigt, dass sich die Anliegen unserer Leser und Anzeigenkunden telefonisch oder per Mail gut abwickeln lassen. sb.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Widerstand gegen Corona-Regeln wächst -Stadt bemüht sich um Ausnahmeregelung
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Corona: Ab heute gelten strengere Regeln - Weiter höchster Wert im Bund - Impfmobil unterwegs
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Strengere Corona-Regeln in Solingen: So reagieren die Behörden
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen
Fahren trotz Verbot: Autofahrer ignorieren Absperrungen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare