Gemeinden erinnern an Kriegsende

Online-Andacht

Ihren Anti-Kriegs-Abend anlässlich des 75. Jahrestages des Endes des Zweiten Weltkriegs hat die Evangelische Kirche in Solingen ins Internet verlegt. An diesem Freitag werde über den Youtube-Kanal der Gemeinde Dorp eine Veranstaltung gestreamt. Sie steht unter dem Titel „Frieden ist kein Traum“. Ab 20 Uhr werde ein Programm mit Wortbeiträgen, Pantomime, Musik und Gebeten in der Dorper Kirche aufgezeichnet und live ins Internet übertragen. Mitwirkende der Online-Abendandacht sind Superintendentin Dr. Ilka Werner, Kreiskantorin Stephanie Schlüter, Diakon Waldemar Schmalz, Presbyterin Gabriele Bergfeld, die Musiker und Musikerinnen Rebekka Nicolini, Maren Weber und Marcus Nicolini sowie die Pfarrer Joachim Römelt und Thomas Förster.

evangelisch-dorp.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare