Gebetsweg durch die Lutherkirche

Gebetsweg durch die Lutherkirche

Die Mitglieder der Lutherkirchengemeinde haben einen Gebetsweg zu Psalm 23, „Gott ist der Hirte und Gott ist Wirt“, erstellt. „An Stationen zum Sehen, Fühlen, Schmecken zu den Themen Finsteres Tal, gedeckter Tisch und ein Weg ins Licht“ gehe es durch die Kirche, teilte die Gemeinde mit. Demnach könne der Gebetsweg immer dann besucht werden, wenn die Lutherkirche geöffnet ist: dienstags und donnerstags von 18 bis 19 Uhr. Darüber hinaus bietet die Gemeinde zu diesen Zeiten auch Kaffee und Tee vor dem Gotteshaus an. Zudem werde Pfarrer Christian Menge anwesend sein, der sich auf Gespräche mit Gemeindemitgliedern freut.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Nach 27 Minuten ausverkauft: Weinverkauf für Opfer der Flutkatastrophe übertrifft alle Erwartungen
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Corona: Inzidenz sinkt in Solingen weiter - Impfungen in Burg und Südpark
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Nach dem Hochwasser kehrt der Alltag nicht zurück
Solinger Jugendamt bestätigt Trend: Gefährdungen von Kindeswohl nehmen zu
Solinger Jugendamt bestätigt Trend: Gefährdungen von Kindeswohl nehmen zu
Solinger Jugendamt bestätigt Trend: Gefährdungen von Kindeswohl nehmen zu

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare