Gastronomen spenden für Betroffene

-
+
-

Griechische Gastronomen beteiligen sich am Aufruf von Ioanna Zacharaki, für Hochwasser-Betroffene in Solingen zu spenden. Mit dabei sind unter anderem Ioannis Topalidis (Taverne Mykonos), Efthimios Gousiotis (Olympia) sowie die Pizzeria Olymp. An die Gerd-Kaimer-Stiftung seien 1800 Euro überwiesen worden. Die Gastronomen sehen dies als Gegenleistung für die Unterstützung für die Flüchtlingshilfe auf Lesbos und weitere Hilfsaktionen.

Fotos: Katja-Kontou Topalidou

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
E-Roller sorgen in Solingen weiter für Konfliktpotenzial
Auto umgekippt - 65-Jähriger leicht verletzt
Auto umgekippt - 65-Jähriger leicht verletzt
Auto umgekippt - 65-Jähriger leicht verletzt
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Müngstener Brücke: Naturschutzbeirat sieht Hindernisse beim Skywalk
Kleingärten oder Gewerbe: Zeitdruck wächst
Kleingärten oder Gewerbe: Zeitdruck wächst
Kleingärten oder Gewerbe: Zeitdruck wächst

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare