Galerist beantwortet Fragen

Ausstellungen im Art-Eck in Gräfrath

Die Ausstellung des syrischen Künstlers Khereddin Obeid in der Gräfrather Galerie Art-Eck geht zu Ende. Um Interessierten auch in Zeiten der Pandemie Gelegenheit zu bieten, sich mit den Arbeiten – eine ganze Reihe sind durchs Fenster zu sehen – auseinanderzusetzen, will Galerist Dirk Balke am kommenden Wochenende, 13. und 14. Februar, zu den regulären Öffnungszeiten vor Ort sein, um unter Einhaltung der Corona-Regeln Fragen zu beantworten.

Dazu freut sich Balke auf eine neue Gruppenausstellung zum Thema Stillleben 2021. Gezeigt werden vor allem Arbeiten von Ioan Iacob, Rudolf Valster und Theo Feyter. Dr. Achim Stanneck eröffnet die Schau mit einem digitalen Rundgang. Den Link zum Youtube-Film gibt es am 26. Februar auf der Art-Eck-Website.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Kripo-Chef sieht Solingen als eine Hauptwirkungsstätte krimineller Familienclans
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
Corona-Zahlen steigen durch Reiserückkehrer
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
City 2030 bekommt durch Landesmittel einen Schub
Solinger dreht mit Schauspieler Heiner Lauterbach
Solinger dreht mit Schauspieler Heiner Lauterbach
Solinger dreht mit Schauspieler Heiner Lauterbach

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare