Gänsehaut in der Kirche und am Bildschirm

Konzert bei den Walder Theatertagen

Von Stephanie Licciardi

Zur letzten Veranstaltung der 23. Walder Theatertage vor den Ferien waren 30 geladene Gäste in die Evangelische Kirche Wald zum Livestream-Konzert mit Jan Lundgren gekommen. Peter Wirtz, Leiter der Walder Theatertage, zeigte sich zufrieden. „Das letzte Konzert hat kurz vor der kulturellen Sperrung im März stattgefunden. Nach zehn Fenstertheatern in sozialen Einrichtungen und weiteren Events sind wir erleichtert, wieder die Freunde des Walder Theaters begrüßen zu dürfen.“

Damit das Konzert mit dem schwedischen Pianisten, der nicht nur ein regelmäßiger, sondern auch ein gerngesehener Gast in Solingen ist, auch viele Walder Theaterfreunde erreichte, setzte das Team um Peter Wirtz auf Streamingdienste wie Facebook. Die Corona-Krise habe vor allem die Künstler hart getroffen, berichtet Peter Wirtz. „Ein Künstler lebt ja nicht nur von seinen Honoraren, sondern auch vom Applaus seines Publikums.“

An Applaus mangelte es im ersten musikalischen Set mit Jan Lundgren auf jeden Fall nicht. Mit im akustischen Gepäck hatte Lundgren einige Folksongs und ruhige Stücke aus seiner nordischen Heimat. Lundgrens Lieder ließen in ihrer Tiefe nicht nur an seine Herkunft erinnern, sondern luden zum Träumen und gedanklichen Verweilen ein.

Einen weiteren Höhepunkt des Konzerts hielt Peter Wirtz für das zweite Set bereit. Mit Julian und Roman Wasserfuhr holte er zwei bekannte Jazzmusiker zu den Walder Theatertagen. Eine kleine Premiere feierten zudem Roman Wasserfuhr und Jan Lundgren mit ihrem gemeinsamen Pianospiel. Lundgrens Tiefe und Wasserfuhrs Improvisationskunst ließen an Können und Musikalität nichts zu wünschen übrig und passten an Intensität sehr gut zusammen.

Rund 1000 Zuschauer verfolgten das Konzert im Internet

„You Don’t Know What Love Is“ und – als Bonbon des Abends – Stings „English Man“ sorgten für Gänsehautmomente. Am Ende gab es Standing Ovations. Veranstalter Wirtz schätzte, dass rund 1000 Zuschauer das Konzert live am Bildschirm zu Hause mitverfolgt hatten. Er versprach: „Zum nochmaligen Miterleben werden wir das Konzert in Kürze auf unserem Youtube-Kanal hochladen.“ Weitere Informationen zu den Walder Theatertagen gibt es auch im Internet.

www.walder-theatertage.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Woolworth öffnet in Ohligs und im Hofgarten
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Fünffache Kindstötung in der Hasseldelle: Staatsanwalt hält an Mutter als Täterin fest
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Focher Straße: Im dritten Anlauf wird das Haus abgerissen
Radfahrer nach Zusammenstoß  verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt
Radfahrer nach Zusammenstoß verletzt

Kommentare