Fußgänger angefahren, Fahrer flüchtet

-kab- Bei einem Verkehrsunfall auf der Heresbachstraße erlitt am Dienstagmorgen gegen 5.25 Uhr ein Fußgänger leichte Verletzungen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, überquerte der 25-jährige Mann die Straße in Höhe einer Fußgängerfurt, als er mit einem von der Focher Straße abbiegenden Auto kollidierte. Der Fahrzeugführer, der aus Richtung Central kam und von der Focher Straße nach rechts in die Heresbachstraße abbog, versuchte zu bremsen, konnte den Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Der Fußgänger, der zunächst auf die Motorhaube stürzte, fiel anschließend zu Boden und verletzte sich dabei. Ohne sich um den Verletzten zu kümmern, setzte der Fahrzeugführer seine Fahrt fort. Nähere Angaben zum flüchtigen Pkw liegen zurzeit nicht vor. Die Polizei sucht mit Blick auf die Fahrerflucht nach Zeugen. Hinweise nimmt die Polizei unter (02 02) 2 84-0 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Hofgarten: Edeka Pauli wird größer
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
Sexueller Missbrauch: Arzt aus Solingen steht vor Gericht
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
S-Bahn 7: Abellio gibt auf
In der City entstehen Wohnungen mit Mietpreisbindung
In der City entstehen Wohnungen mit Mietpreisbindung
In der City entstehen Wohnungen mit Mietpreisbindung

Kommentare