„Die frechen 13“ glänzen mit Filmmusik

Blockflötenensemble der Musikschule

Von Klaus Günther

Bei ihrem letzten Auftritt vor geraumer Zeit erklangen noch adventliche Töne aus den Blockflöten der „frechen 13“. Beim ersten Auftritt nach der „Corona-Pause“ präsentierte Dirigent Hans-Jürgen Engels sein Ensemble mit Kindern aus der Musikschule am Sonntag in der Dorper Kirche und führte sie auf eine Reise durch 70 Jahre Filmmusik.

Zu Beginn hörten die Besucher erst einmal Mozarts „Kleine Nachtmusik“ und flogen darauf mit Reinhard Mey „Über den Wolken“. Der Elan des Dirigenten und die Spielfreude der Blockflöten-Truppe waren das Programm hindurch gleich begeisternd.

Zur Animation und Unterstützung wurden sie – wie im Programm angekündigt – von „Friends“ begleitet. Markus Kreuder sorgte am Schlagwerk für viel Rhythmus. Kollegin Astrid Naegele hatte mit ihrem Cello am Sonntag sogar den weiten Weg von Duisburg nach Dorp nicht gescheut. Schade, dass nicht noch mehr Besucher den Weg in das Gotteshaus gefunden hatten.

Die Anwesenden erkannten und schätzten viele der gespielten Themen und spendeten kräftig Applaus. „Chattanooga Choo Choo“ erinnerte nicht nur an Glenn Miller, sondern auch an die Version von Udo Lindenberg. Viel Erfolg ernteten auch die Musiken zu „007“, „Hedwig’s Theme“ und „Conquest of Paradise“. Der Beifall blieb bis zur abschließenden „Amboss-Polka“ unverändert herzlich.

Besondere Überraschungen boten die Auftritte zweier Klavierschüler aus den Musikschul-Klassen von Boris Radulovic und Eriko Nakajima-Yamamoto. Der erstaunlich junge Quentin Wächter brillierte am Flügel mit Kammermusik von Beethoven, Rachmaninov und Skrjabin. Emma Spinelli, eine Schülerin von Eriko Nakajima-Yamamoto. spielte mit bewundernswerter Sicherheit die Ballade No. 1 von Frédéric Chopin, ein höchst anspruchsvolles Klavierwerk.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Bundestagswahl 2021: Der Wahltag, alle Ergebnisse und mehr aus Solingen
Bundestagswahl 2021: Der Wahltag, alle Ergebnisse und mehr aus Solingen
Bundestagswahl 2021: Der Wahltag, alle Ergebnisse und mehr aus Solingen
PKW und Motorrad stoßen zusammen
PKW und Motorrad stoßen zusammen
PKW und Motorrad stoßen zusammen
Mehr Briefwähler in Solingen als zuvor: So läuft die Auszählung im großen Konzertsaal
Mehr Briefwähler in Solingen als zuvor: So läuft die Auszählung im großen Konzertsaal
Mehr Briefwähler in Solingen als zuvor: So läuft die Auszählung im großen Konzertsaal
Lichtkunstfest blickt in Ohligs‘ helle Zukunft
Lichtkunstfest blickt in Ohligs‘ helle Zukunft
Lichtkunstfest blickt in Ohligs‘ helle Zukunft

Kommentare