Treffen

Frauenkreis schreibt Miteinander und Austausch groß

Der Frauenkreis der Gemeinde St. Josef (Krahenhöhe) traf sich zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie. Foto: Tim Oelbermann
+
Der Frauenkreis der Gemeinde St. Josef (Krahenhöhe) traf sich zum ersten Mal seit der Corona-Pandemie.

25 Frauen trafen sich das erste Mal zum Plaudern nach der Pandemie.

Von Stephanie Licciardi

Herrlich plaudern lässt es sich bekanntlich bei einer Tasse Kaffee und echt bergischen Waffeln „met allem dröm on dran“, wie Alt und Jung im Bergischen Land wissen. Zeit zum Miteinander und Plaudern, das nehmen sich auch die Damen um Ursula Winkelhoch.

„Vor der Corona-Krise haben wir uns monatlich in unserer Gemeinde zum Frauenkreis getroffen“, sagt sie. Doch mit dem Lockdown Mitte März sei Schluss gewesen. „Aber jetzt geht es endlich wieder los“, freute sich die Organisatorin Ursula Winkelhoch.

„Wir möchten mit diesem Treffen auch zeigen, dass die Gemeinde noch lebt.“

Ursula Winkelhoch, Organisatorin

Rund 25 Frauen trafen sich zum Frauenkreis Krahenhöhe der Gemeinde Sankt Josef. Treffpunkt war die Gaststätte Rüdenstein im idyllischen Stadtteil Obenrüden. Die aktive Gemeinde war vom Lockdown hart getroffen worden, denn weder gemeinsame Treffen noch Messen durften in dieser Zeit stattfinden.

Anfangs sei die Idee eines digitalen Treffens von der Gemeinde aus angestoßen worden, doch das habe sich leider im Sande verlaufen, bedauert sie. „Und es ersetzt ja auch nicht die persönlichen Treffen.“ Miteinander und Austausch wird innerhalb der Frauengruppe, die sich bereits seit rund 25 Jahren Monat für Monat trifft, großgeschrieben – und gelebt. „Wir haben in der Corona-Zeit viele Telefonate untereinander geführt“, berichtet Ursula Winkelhoch weiter.

Die Gaststätte Rüdenstein eignet sich als neuer Treffpunkt

Als dann der Startschuss kam, dass die monatlichen Treffen unter Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln wieder stattfinden dürfen, haben sie nach einem besonderen Ort gesucht. „Fündig geworden sind wir dann in der Gaststätte Rüdenstein. Auch das Wetter heute ist wie bestellt“, zeigte sich die frühere Dekanatsratsvorsitzende der Stadt Solingen zufrieden.

Messen innerhalb der Gemeinde sind dennoch bis auf weiteres nicht möglich. „Wir möchten mit diesem Treffen auch zeigen, dass die Gemeinde noch lebt“, bekräftigte Winkelhoch.

Wer Interesse hat, am monatlichen Frauenkreis Krahenhöhe teilzunehmen, kann sich telefonisch an das Pfarrbüro Krahenhöhe, Tel. 4 23 34, oder an das Pastoralbüro Solingen-Süd unter der Rufnummer Tel. 81 64 36 anmelden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Ab heute gelten die neuen Corona-Regeln, weitere ab Sonntag und Montag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare