Verkehr

Frankfurter Damm: Einbahnregel gilt ab Donnerstag

So ändert sich der Verkehrsfluss wegen der Baustelle.
+
So ändert sich der Verkehrsfluss wegen der Baustelle.

Abschnitt der Straße erhält eine neue Decke – Rechtsabbiegespur soll im September kommen

Von Björn Boch

Solingen. Ab Donnerstag gilt für den Frankfurter Damm zwischen Albrechtplatz und der Zufahrt Viehbachtalstraße eine Einbahnstraßenregelung – voraussichtlich bis Sonntag, 11. Juli. Als Teil des Fahrbahndeckenprogramms werde eine neue Asphaltdeckschicht aufgetragen, teilte die Stadt mit. Von Donnerstag bis Sonntag wird der Verkehr, der aus Richtung Wald kommt, über die Stadtautobahn umgeleitet. Von der Viehbachtalstraße kommend ist es nur möglich, nach links in Richtung Wald abzubiegen. An allen Zufahrten sollen Schilder auf die geänderte Verkehrsführung hinweisen.

Zunächst würden Prüfschächte und Sinkkästen erneuert, dann werde die alte Decke abgefräst. Witterungsbedingt könne es zu Verzögerungen kommen, wie Stadtsprecherin Sabine Rische erklärt: Für das Auftragen der neuen Asphaltschicht müsse es trocken sein. Um die Beeinträchtigungen auf der wichtigen Verkehrsverbindung so gering wie möglich zu halten, werde in den Sommerferien gearbeitet.

Die Arbeiten sind unabhängig von der geplanten Rechtsabbiegespur aus Walder Richtung auf die Viehbachtalstraße. Diese Arbeiten sollen im September beginnen, erklärte Sabine Rische auf Nachfrage.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60
Corona: Landesweit höchster Wert - 7-Tage-Inzidenz steigt auf über 60
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Weyerstraße nach Unfall gesperrt
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Seniorin bestohlen und geschubst
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet
Wie die Stadt die Inzidenz ermittelt und meldet

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare