Forderung: Kostenfreie Menstruationsartikel

-böh- Die Fraktion aus Linke/Die Partei fordert die Stadt auf, „Zugang zu kostenlosen Menstruationsartikeln in öffentlichen Gebäuden und weiterführenden Schulen“ zu ermöglichen. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion für die kommende Sitzung des Haupt-, Personal- und Gleichstellungsausschusses eingereicht. Das Gremium tagt am 5. April. Linke/Die Partei regen Tampon-/Binden-Spenderautomaten in öffentlichen Gebäuden an.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
40.000 Euro wert: Täter stehlen 500 Kilo schweren Brunnen
Italienische Windbeutel im Eis sind der Hit
Italienische Windbeutel im Eis sind der Hit
Italienische Windbeutel im Eis sind der Hit
Verkehrschaos nach Unfall in der Kohlfurth
Verkehrschaos nach Unfall in der Kohlfurth
Verkehrschaos nach Unfall in der Kohlfurth
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen
Kritik an Bochum-Fahrten mit ukrainischen Flüchtlingen

Kommentare