Kultur

„Bergischer Kulturfonds“: Fördertopf für Nachwuchskünstler

Ab sofort richtet sich das Förderangebot an Nachwuchskünstlerinnen und -künstler aus allen drei bergischen Großstädten. 
+
Ab sofort richtet sich das Förderangebot an Nachwuchskünstlerinnen und -künstler aus allen drei bergischen Großstädten. 

Der Fördertopf „Bergischer Kulturfonds“ richtet sich in diesem Jahr auch an Solinger Nachwuchskünstler und -künstlerinnen unter 40 Jahren.

Das teilt die Stadt Solingen mit. Bislang konnten sich nur junge Kulturschaffende aus Wuppertal und Remscheid dafür bewerben, da die Förderer aus diesen beiden Städten kommen. Bis zum 22. April können Anträge digital eingereicht werden.

Projektanträge können ebenfalls von Vereinen oder Projektgruppen gestellt werden, in denen mehrheitlich junge Kulturschaffende aktiv sind.

Antragsberechtigt sind Vorhaben aus allen künstlerischen Sparten. Alle Informationen zum Bergischen Kulturfonds und zu den Antragsbedingungen sowie die digitalen Antragsformulare: bergischer-kulturfonds.de

Die Geschäftsführung des Bergischen Kulturfonds liegt beim Kulturbüro Wuppertal. Ansprechpartnerin ist Petra Koßmann. Sie nimmt die Anträge entgegen: petra.kossmann@stadt. wuppertal.de

Berücksichtigt werden könnten nur vollständige, fristgerecht und per E-Mail eingereichte Anträge. Am 1. Juni 2022 entscheidet eine siebenköpfige Jury über die Vergabe. Kontakt: Petra Koßmann, Tel. (02 02) 5 63 52 96, Dr. Vera Franke, Kulturmanagement Theater und Konzerthaus Solingen, Tel. (02 12) 2 90-24 03, E-Mail: v.franke@solingen.de

Auch interessant: Künstler will selbst stärkste Grenzen überwinden

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
Walder Stadtsaal steht zum Verkauf
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
26-Jähriger verursacht hohen Sachschaden bei Alleinunfall
Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket in Solingen
Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket in Solingen
Große Nachfrage nach 9-Euro-Ticket in Solingen
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter
Zusammenstoß zwischen Auto und Krad: Ein Leichtverletzter

Kommentare