Feuerwehr ist auf Unwetter vorbereitet

Die Feuerwehr stellt sich auf Dauerregen ein. Archivfoto: Michael Schütz
+
Die Feuerwehr stellt sich auf Dauerregen ein. Archivfoto: Michael Schütz

-KDow- Noch bis morgen früh, 6 Uhr, warnt der Deutsche Wetterdienst vor Dauerregen, vor allem heute Nacht sind auch orkanartige Böen möglich. Die Warnung des DWD gilt noch bis morgen, 22 Uhr. Der Pegel der Wupper könnte moderat ansteigen, in den Talsperren gibt es laut Angaben der Stadt aber ausreichend Stauraum. Auch die Feuerwehr ist vorbereitet.

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Pkw-Fahrer erfasst Radfahrer-Gruppe - Frau in Lebensgefahr
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
Diese Folgen hätte der Ausbau der Veloroute in Solingen für Autofahrer
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
S1-Ausfall trifft auf genervte Pendler
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen

Kommentare