Standpunkt von Philipp Müller

Zum Großbrand in Wald: Feuer zeigt seine Kraft

+

So magisch manchmal der Blick in den offenen Kamin sein mag. So gemütlich wie ein sommerliches Lagerfeuer sein kann. Der Großbrand in einem Walder Gewerbepark machte am Sonntag deutlich, wie urgewaltig und verheerend die Flammen wüten können. Auch wenn die Solinger Feuerwehr im eigentlich brennenden Hallenbereich an der Schenkendorfstraße nicht viel retten konnte: Am Sonntag zeigte sich auch, dass die Fachleute in Sachen Brandbekämpfung mit großer Ruhe bei maximalem Einsatz schlimmere Schäden verhindern können. 

Auch die Rädchen griffen gut ineinander, die sich bei einer solchen Katastrophe bewegen. Die Stadtwerke konnten zügig den Wasserdruck erhöhen, um mehr Löschwasser bereitzustellen. Malteser kümmerten sich um die Anwohner. Bleibt zu hoffen, dass sich Behörden nun schnell auch mit den Geschäftsleuten in Verbindung setzen und Hilfe anbieten, wo es möglich ist. 

philipp.mueller@solinger-tageblatt.de

Brand verursacht Millionenschaden

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Mordprozess Hasseldelle: Keine Hinweise auf männlichen Täter
Mordprozess Hasseldelle: Keine Hinweise auf männlichen Täter
Mordprozess Hasseldelle: Keine Hinweise auf männlichen Täter
Werwolf nach Unfall gesperrt - Person in Lebensgefahr
Werwolf nach Unfall gesperrt - Person in Lebensgefahr
Werwolf nach Unfall gesperrt - Person in Lebensgefahr
Weyersberg wird wohl sportliche Heimat des Bergischen HC bleiben
Weyersberg wird wohl sportliche Heimat des Bergischen HC bleiben
Weyersberg wird wohl sportliche Heimat des Bergischen HC bleiben
Hallenbäder öffnen ab 2. Oktober wieder regulär
Hallenbäder öffnen ab 2. Oktober wieder regulär
Hallenbäder öffnen ab 2. Oktober wieder regulär

Kommentare