Sozial-Angebot

Der Felix Kids-Club zieht in die Südstadt um

Nach dem Auszug aus den Clemens-Galerien hat das Sozial-Angebot neue Räume gefunden.

Von Philipp Müller

Gunter Opitz, der Leiter des Felix Kids-Clubs, blickt auf die letzten tage in den Clemens-Galerien. Am 1. April findet der Auszug statt. Ostersonntag und kommenden Mittwoch ist nochmals Familientag. Mittlerweile hat er an der Lüneschloßstraße ein neues Quartier gefunden. Solinger Unternehmen unterstützen die künftige Arbeit. Im Juni soll die Wiedereröffnung erfolgen. Die Einrichtung erhält Zuschüsse aus dem Programm zur Integrationen von Flüchtlingen.

So ganz will Gunter Opitz noch nicht damit rausrücken, wo der neue Stadtort ist. „Wir haben gerade die Nutzungsänderung beantragt, Pläne vorgelegt“, erklärt er. Aber Baudezernent Hartmut Hoferichter (parteilos) und die zuständigen Mitarbeiter würden helfen, dass alles über die Bühne geht.

Seit 40 Jahren engagiert sich der pensionierte Pastor in der Kinder- und Jugendarbeit. Der Felix Kids-Club ist ein gemeinnütziger Verein. Er finanziert sich über Spenden. Alle 40 Mitarbeiter engagieren sich ehrenamtlich, bieten neben Spielangeboten auch Essen an, stellen soziale Aspekte in den Mittelpunkt der Arbeit.

Solinger Unternehmer unterstützten den Club von Opitz

Das beeindruckt zunehmend auch die Solinger Wirtschaft. Am neuen Standort wird sich die Firma Zwilling engagieren, wie Opitz berichtet. Aus ihrem Programm „Füreinander – Chancen für Solingen“ steuert die BIA Mittel bei. Walbusch wird über seine Jugendstiftung in den neuen Räumen aktiv. Sparkasse, Volksbank und Stadtwerke sind bereits im Boot der Unterstützer. Das Laminat-Depot spendete Bares aus einem Sonderverkauf.

Das neue Gelände soll auf 3500 Quadratmetern mehr Innenfläche bieten als bisher. Hinzu kommt ein Außengelände von 2000 Quadratmetern. Neu wird das Angebot einer Nachhilfeschule aufgebaut. Opitz hat eine Sport- und Kletterhalle als Projekt im Blick. Dafür sucht er noch Kooperationspartner. Aus den Clemens-Galerien zieht er nicht im Streit aus: „Ich kann den Eigentümern nur für die Unterstützung danken.“

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Radfahrer beschädigt Auto und flüchtet
Radfahrer beschädigt Auto und flüchtet
Radfahrer beschädigt Auto und flüchtet
Inzidenz bei Ungeimpften steigt in Solingen stärker
Inzidenz bei Ungeimpften steigt in Solingen stärker
Inzidenz bei Ungeimpften steigt in Solingen stärker
Corona: Diese Regeln und Zugangsvoraussetzungen gelten in Solingen
Corona: Diese Regeln und Zugangsvoraussetzungen gelten in Solingen
Corona: Diese Regeln und Zugangsvoraussetzungen gelten in Solingen
Seniorin stürzt im Bus und verletzt sich schwer - Polizei sucht Zeugen
Seniorin stürzt im Bus und verletzt sich schwer - Polizei sucht Zeugen
Seniorin stürzt im Bus und verletzt sich schwer - Polizei sucht Zeugen

Kommentare