Bauvorhaben

FDP sorgt sich um TBS-Wirtschaftlichkeit

Auf dem Gelände der MVA wollen die TBS bauen.
+
Auf dem Gelände der MVA wollen die TBS bauen.

Grundsätzlich sei es richtig, die Standorte der Technischen Betriebe Solingen (TBS) an der Sandstraße zu konzentrieren, teilt die Ratsfraktion der FDP mit.

Solingen. Der Ansatz, damit die Wirtschaftlichkeit zu erhöhen, sei auch auf Linie der Freidemokraten. Aber die enorme Steigerung der Kostenansätze von 25 Millionen Euro aus 2019 auf nun 50 Millionen Euro werfe Fragen auf, erklärt Fraktionschef Jürgen Albermann: „Das ist eine Verdoppelung der Kosten, die die Wirtschaftlichkeit und die Umsetzung der Gesamtmaßnahme gefährden könnte.“

Jürgen Hugo Hans, Sprecher der FDP im Zentralen Betriebsausschuss, fordert von den TBS, dass sie erklären, „ob eine Prioritätensetzung bei der Umsetzung geplant ist.“ Zuletzt hatte sich die Fraktion der Grünen an dem Bauvorhaben gestoßen, weil dafür 70 Bäume auf dem Gelände des Müllheizkraftwerks gefällt werden sollen. -pm-

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Gastro-Fans ziehen in Ohligs um die Häuser
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
Strom und Gas: Stadtwerke werden Preise erhöhen
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
85-Jährige Fußgängerin wird angefahren
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt leicht - Hohe Dunkelziffer vermutet
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt leicht - Hohe Dunkelziffer vermutet
Corona: Inzidenz in Solingen sinkt leicht - Hohe Dunkelziffer vermutet

Kommentare