FDP schaltet Rechtsanwalt ein

-KDow- Die FDP Solingen schaltete einen Rechtsanwalt ein, nachdem am Donnerstag Unbekannte ihre Internetseite gehackt und die Adresse auf die Seite des AfD-Kreisverbandes Solingen umgeleitet hatten. Die AfD hatte sich von der Aktion distanziert. „Wir versuchen jetzt erst mal herauszufinden, ob eventuell Zugangsdaten von uns missbraucht wurden“, sagte der FDP-Kreisvorsitzende Robert Weindl.

Gestern war das Problem noch immer nicht behoben. Die Seite der FDP Solingen ist vorerst hier zu erreichen:

fdp-sg.de

Das könnte Sie auch interessieren

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Messerstecherei in Ohligs: Polizei fahndet mit zwei Fotos nach Verdächtigen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Unbekannte Frauenleiche war Solingerin - Mordkommission übernimmt Ermittlungen
Benny Kaßler „brennt“ für Musik und die Freiwillige Feuerwehr
Benny Kaßler „brennt“ für Musik und die Freiwillige Feuerwehr
Benny Kaßler „brennt“ für Musik und die Freiwillige Feuerwehr
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Handwerk kämpft mit Materialmangel
Handwerk kämpft mit Materialmangel

Kommentare