Politik

FDP Gräfrath erweitert den Vorstand

Die Freien Demokraten in Gräfrath haben bei ihrem jüngstgen Ortsparteitag den Vorstand um zwei Mitglieder erweitert.

Sylvia Bahr soll die FDP in den Bereichen Kunst und Kultur unterstützen. „Wir freuen uns auch auf ihren Blick von außen und ihre praxisorientierte Expertise“, heißt es in einer Pressemitteilung. Sehr erfreut sei man ebenso darüber, dass jetzt auch Daniel Weber im Gräfrather Vorstand tätig ist.

„Als leidenschaftlich engagierter Grundschullehrer und Ehrenamtler wird er uns in Bildungsfragen und zu Themen im öffentlichen Dienst auf hohem Niveau beraten“, so der Vorsitzende Dario Dzamastagic. Schwerpunkte der künftigen politischen Arbeit könnten zeitgemäße Mobilität, Softwareentwicklung, Medizinprodukte sowie Aus- und Fortbildung sein. Einen weiteren Fokus setzen die Gräfrather Liberalen in Richtung Wohnungsbauförderung. -KS-

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Inzidenz über 50: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen ab Montag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Heinz Schwandt feiert heute seinen 106. Geburtstag
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Corona: Inzidenzstufe 3 ab Montag - Weiter höchster Wert im Bund
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?
Welche Veranstaltung suchen wir? An welche Feste in Solingen denken Sie gerne zurück?

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare