FDP fordert Masterplan für Gewerbe

Walbusch-Pläne

-bjb- Die Liberalen fordern schnelleres Handeln beim Masterplan Gewerbeflächen. Die Stadt brauche diesen Plan dringend, betonte Dr. Robert Weindl, Sprecher der FDP im Stadtentwicklungsausschuss. Die für 2023 geplante Fertigstellung sei zu spät. Dass Walbusch seinen neuen Logistikstandort nicht am Firmensitz in Solingen, sondern in Halle/Westfalen aufbaue, zeige einmal mehr, wie wichtig verfügbare und bedarfsgerechte Flächen für Unternehmenserweiterungen seien und welche Konsequenzen fehlende Angebote für Solingen hätten. „Das Gewerbeflächenangebot in unserer Stadt ist nicht mehr ausreichend“, so Weindl, der deshalb die Ausweisung neuer Flächen fordert. Dass die Stadt neue Flächen braucht, sieht auch Christian Busch von Walbusch so. | Interview, S. 14

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt
Geplantes Musikfestival ist wegen Corona abgesagt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare