Verkehrsplanung

FDP befragt Anwohner zur Veloroute

Experten haben verschiedene Fahrradrouten von Mitte nach Ohligs analysiert. Sie schlagen eine Strecke entlang der Hauptverkehrsstraßen vor. Viele Abstellplätze für Autos könnten dadurch wegfallen.
+
Experten haben verschiedene Fahrradrouten von Mitte nach Ohligs analysiert. Sie schlagen eine Strecke entlang der Hauptverkehrsstraßen vor.

Diese Meinung haben die Solinger zum geplanten Radweg.

Solingen. Viele Anwohner der geplanten Veloroute von Ohligs nach Solingen-Mitte kritisieren den Vorschlag von Verkehrsplanern, für den Radweg an den Straßen mehr als 300 Stellplätze für Autos wegfallen zu lassen.

Zu diesem Ergebnis kommt die FDP nach einer Befragung vor Ort. Zusätzlich seien Online-Fragebögen zur Verfügung gestellt worden, berichtet Horst Janke, FDP-Vertreter in der Bezirksvertretung Mitte. Die Online-Umfrage laufe noch. Carsten Raupach, stellvertretender verkehrspolitischer Sprecher der FDP, zeigte Verständnis für die Vorbehalte.

Die Verkehrswende dürfe nicht um jeden Preis herbeigeführt werden. Der FDP-Ratsfraktionsvorsitzende Jürgen Albermann kündigte an, seine Fraktion werde den Umfrageergebnissen entsprechend gegebenenfalls Änderungen zur Planung einreichen. -ate-

Lesen Sie auch: Der Trend zum E-Bike ist ungebrochen

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Meistgelesen

Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Rund 200 Menschen ziehen durch Solingen
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Polizei stoppt angetrunkenen Solinger
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Hotel am Hauptbahnhof: Termin für Baustart bleibt offen
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal
Karnevalisten feiern ausgelassen im Stadtsaal

Kommentare