Faulheit als Kunst?

Mitte Beim Philosophie-Café in der Stadtbibliothek geht es am Samstag, 10. Oktober, um die Faulheit. Sie zählt einerseits zu den sieben Hauptlastern. Andererseits gilt sie als eine Kunst: Man sollte genügend faul sein, um sich zu erholen. Mit Fragen rund um das Thema beschäftigt sich Dr. Uta D. Rose. Der Eintritt kostet 6 Euro, ermäßigt 3 Euro und mit Goldkarte ist der Eintritt frei. Um Anmeldung wird gebeten: Tel. 20 - 32 10, E-Mail:

stadtbibliothek@solingen.de

Samstag, 10. Oktober, 15 Uhr, Stadtbibliothek, Mummstraße 10

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesen

Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Fahrradweg soll ab 2023 dauerhaft sein
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Corona: Impfaktionen in Solingen werden weiter ausgeweitet
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Stufe 2: Diese Corona-Regeln gelten in Solingen wieder
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt
Radfahrer bei Zusammenstoß mit geparktem Fahrzeug lebensgefährlich verletzt

Unsere News per Mail

Nach der Registrierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Erst mit Anklicken dieses Links ist die Anmeldung abgeschlossen. Ihre Einwilligung zum Erhalt des Newsletters können Sie jederzeit über einen Link am Ende jeder E-Mail widerrufen.

Die mit Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.

Kommentare